Rejoignez Hero et inscrivez vous en liste d’attente ici
Rejoignez Hero et inscrivez vous en liste d’attente ici
Image
Produits
arrowUp
Produits
backIcon
Blog

Nicht verwässernde Finanzierung: Welche Möglichkeiten gibt es?

Nicht verwässernde Finanzierung: Welche Möglichkeiten gibt es?

Temps de lecture : 5 minutes

Sie haben Finanzierungsbedarf, möchten Ihre Beteiligungen aber nicht verwässern? Entdecken Sie die Lösungen: Kredit, RBF, Crowdlending, Factoring

Sind Sie als Unternehmer besorgt über die Verwässerung Ihres Geschäfts bei der Mittelbeschaffung? In diesem Artikel entschlüsseln wir die Möglichkeiten von nicht verwässernder Finanzierung, einer Alternative, die es Ihnen ermöglicht, finanzielle Ressourcen zu mobilisieren, ohne einen Teil Ihres Geschäfts aufzugeben. Wir werden uns die verschiedenen verfügbaren Optionen ansehen.

Was ist eine nicht verwässernde Finanzierung?

Eine nicht verwässernde Finanzierung ermöglicht es Unternehmern, Kapital zu beschaffen, ohne das Eigentum oder die Kontrolle über ihr Unternehmen zu verwässern.

Dies stellt eine attraktive Option dar, um die vollständige Kontrolle über die Vision und Ausrichtung Ihres Unternehmens zu behalten.

Was sind die Unterschiede zwischen nicht verwässernder und verwässerter Finanzierung?

Im Gegensatz zur verwässernden Finanzierung, bei der Sie einen Teil Ihres Geschäfts im Austausch gegen Kapital aufgeben, ermöglicht es Ihnen eine nicht verwässernde Finanzierung, Ihr gesamtes Kapital zu behalten, und dennoch die notwendigen Mittel zu erlangen.

Bei der verwässernden Finanzierung handelt es sich im Allgemeinen um eine Form der Kapitalbeschaffung (Business Angels oder Risikokapitalfonds). Eine nicht verwässernde Finanzierung erfolgt beispielsweise in Form eines Bankdarlehens oder einer Eigenkapitaleinlage der Partner.

FinanzierungVorteileNachteile
Nicht verwässerndKein Kontrollverlust, keine GewinnbeteiligungWeniger verfügbares Kapital, strenge Zulassungskriterien
VerwässertHöheres Fundraising-Potenzial, Investoren Expertise und NetzwerkKontrollverlust, Gewinnbeteiligung

Was sind nicht verwässernde Finanzierungen?

Bei der nicht verwässernden Finanzierung gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten:

  • Eigenkapital

  • Love-Money

  • Kredit einer Bank

  • Factoring

  • Öffentliche Zuschüsse

  • Crowdlending

  • Lizenzgebühren

Schauen wir uns einige der relevantesten an.

Eigenkapital und Love-Money

Beim Eigenkapital handelt es sich um persönliche Ersparnisse, die Sie in Ihr Unternehmen investieren.

"Love-Money" ist geliehenes Geld von Familie und Freunden, die an Ihr Projekt glauben. Diese Mittel sind oft die erste Kapitalform, die ein Unternehmer mobilisiert.

Der Bankkredit

Traditionelle Bankdarlehen sind eine weitere Form der nicht verwässernden Finanzierung. 

Aufgrund der klaren Art der Rückzahlung und der fehlenden Kapitalverwässerung wird diese Finanzierungsmethode häufig bevorzugt. Sie erfordert eine gute finanzielle Gesundheit und eine solide Bonität.

Factoring

Beim Factoring handelt es sich um eine Option, bei der ein Unternehmen seine Rechnungen an Dritte verkauft, oft ein Factoring-Unternehmen, was sofortige Liquidität bereitstellt.

Dies ermöglicht es einem Unternehmern, das Geschäft weiterzuführen, ohne auf Zahlungen von Kunden warten zu müssen. Dies ist eine besonders nützliche Option für Unternehmen, die lange Verkaufszyklen haben, aber Bargeld benötigen, um den Betrieb aufrechtzuerhalten.

Allerdings sind die Angebote von Banken oft verbindlich:

  • Keine Flexibilität

  • Sie müssen alle Ihre Rechnungen verkaufen

  • Reserviert für Unternehmen ab einer bestimmten Größe

  • Verwaltungsaufwand

Hero bietet ein moderneres „Accelerated Payout“-Angebot, eine Lösung, die schnelle und flexible Liquidität ohne die Einschränkungen von Bankangeboten gewährleistet.

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an

Unternehmer können frei wählen, welche Rechnungen sie finanzieren möchten, und das zu transparenten Preisen.

Öffentliche Zuschüsse

Zuschüsse sind nicht rückzahlbare Mittel, die von der Regierung oder Organisationen bereitgestellt werden.

Das Ehren-Darlehen stellt ein konkretes Beispiel für eine öffentliche Förderung dar, die sich durch ihre Zugänglichkeit für Unternehmer auszeichnet. Es wird gewährt, ohne dass persönliche Garantien oder Bürgschaften verlangt werden und bietet einen finanziellen Anschub zusätzlich zu einer anderen Finanzierung. 

Das Crowdlending

Crowdlending oder Equity Lending ist ein Mechanismus, bei dem Unternehmer Geld direkt von einer Gruppe kleiner Investoren leihen.

Viele Plattformen ermöglichen dies:

  • Oktober, eine Plattform, die die Finanzierung von mehr als 4.000 Projekten mit einem Gesamtbetrag von mehr als 1 Milliarde Euro ermöglicht hat!

  • Miimosa ist auf die Finanzierung von Projekten im Bereich Landwirtschaft und Ernährung spezialisiert. Es ist eine ideale Plattform für Unternehmer, die in diesen Branchen tätig sind.

  • Finple bietet eine Vielzahl von Crowdfunding-Optionen an, darunter Private Equity und Eigenkapitalrendite.

  • PrêtUp ist für seine Reaktionsfähigkeit und seinen unternehmerzentrierten Ansatz bekannt. Die Plattform bietet ein vereinfachtes Erlebnis mit beschleunigten Verfahren, die es Unternehmern ermöglichen, schnell auf Gelder zuzugreifen.

  • Les Entreprêteurs zeichnen sich durch ihren Fokus auf die Betreuung und Unterstützung von Kleinstunternehmen und KMUs aus.

Revenue Based Financing und Tantiemen-Finanzierung

Bei der Revenue Based Financing (RBF) und der Tantiemen-Finanzierung wird das eingesetzte Kapital über einen Prozentsatz der monatlichen Einnahmen des Unternehmens zurückgezahlt, wodurch eine flexible Rückzahlung gewährleistet wird.

RBF und Tantiemen-Finanzierung eignen sich besonders für Unternehmen mit vorhersehbaren und wiederkehrenden Einnahmen, wie z. B.:

  • SaaS-Unternehmen

  • E-Commerce-Unternehmen

  • Erfahrene Content-Ersteller

Die Flexibilität der einkommensabhängigen Rückzahlungen macht diese Option attraktiv: In Zeiten geringeren Einkommens reduzieren sich auch die Rückzahlungen.

Nehmen wir das Beispiel für ein E-Commerce-Unternehmen für Möbel, das eine Finanzierung in Höhe von 200.000 € über RBF erhalten hat. Er verpflichtet sich, 10 % seines monatlichen Einkommens zurückzuzahlen. Beträgt das monatliche Einkommen 50.000 €, zahlt er in diesem Monat 5.000 € zurück. Die Rückzahlungen werden so lange fortgesetzt, bis der Kredit vollständig zurückgezahlt ist. Dies trägt dazu bei, die Rückzahlungen überschaubar zu halten und sie an die Schwankungen der Geschäftseinnahmen anzupassen.

Wenn der E-Commerce-Anbieter sich für Tantiemen entscheidet, ist die Rückzahlung etwas anders: Es wird auch ein Prozentsatz des Umsatzes definiert (z. B. 10 %). Die Zahlungen erfolgen jedoch über einen festgelegten Zeitraum (z. B. 5 Jahre). Der zurückgezahlte Gesamtbetrag kann daher weit unter oder über dem geliehenen Betrag liegen. Wenn der E-Commerce-Anbieter beispielsweise in 5 Jahren einen Umsatz von 4 Millionen Euro erzielt, zahlt er 400.000 € an Tantiemen (also das Doppelte der Finanzierungssumme).

Auf der anderen Seite des Atlantiks bieten Plattformen wie SaaS Capital und Lighter Capital RBF an.

In Deutschland bietet Hero einkommensbasierte Finanzierungslösungen: Sprechen Sie mit unseren Beratern darüber.

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an

In Europa gibt es weitere Plattformen: Silvr und Karmen bieten ein kurzfristiges Kreditangebot als RBF an, während Look&Fin und Sowefund Lösungen für Tantiemen im Crowdfunding anbieten.

Welche nicht verwässernde Finanzierung sollten Sie je nach Entwicklungsstand Ihres Startups wählen?

Die Wahl der Finanzierung variiert je nach Entwicklungsstand Ihres Unternehmens.

Welche nicht verwässernde Finanzierung für ein Startup in der Frühphase?

Wenn sich Ihr Startup noch in der Seed-Phase befindet, sind die Finanzierungsmöglichkeiten aufgrund des hohen Ausfallrisikos und des Mangels an stabilen Einnahmen oft begrenzt.

„Love-Money” und Eigenkapital sind die besten und zugänglichen Lösungen.

Welche nicht verwässernde Finanzierung für ein Startup in der frühen Wachstumsphase?

Zu diesem Zeitpunkt hat Ihr Startup sein Produkt oder seine Dienstleistung validiert und beginnt, Einnahmen zu generieren.

Der Bedarf an Betriebskapital steigt und es wird immer schwieriger, ihn zu finanzieren: Es braucht eine flexible und schnelle Lösung.

In diesem Fall ist Hero der Finanzpartner, den Sie brauchen:

  • Hero Extra Cash ermöglicht es Ihnen, einen Vorschuss auf die Zahlungen Ihrer Lieferantenrechnungen zu erhalten.

  • Mit Hero Cash: Der Empfang und die Sicherheit Ihrer Kunden-Einzüge werden durch eine verzögerungsfreie und garantierte Zahlung optimiert.

  • Hero Checkout erleichtert den Zahlungsprozess für Ihre B2C- und B2B-Kunden auf Ihrer Website, indem sie Optionen für aufgeschobene oder Ratenzahlung (BNPL) anbietet.

Der Ansatz von Hero zeichnet sich durch seine Flexibilität aus. Du hast die Freiheit, gezielt die Rechnungen und Kunden auszuwählen, die Sie finanzieren möchten.

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an

Welche nicht verwässernde Finanzierung für ein Startup, das in neue Märkte expandiert?

In dieser Phase erwirtschaftet Ihr Startup mehrere zehn Millionen Euro Umsatz: Es ist bereit, neue Märkte zu entwickeln und zu erobern. Der Finanzierungsbedarf wird größer:

  1. Der Bankkredit kann eine praktikable Option sein, sofern das Unternehmen seine Rentabilität und Fähigkeit zur Rückzahlung des Darlehens nachweisen kann.

  2. Für Profile, die von Banken weniger geschätzt werden: Die einkommensbasierte Finanzierung ist auch deshalb eine attraktive Option, weil sie zusätzliche Flexibilität bietet.

 

Welche nicht verwässernde Finanzierung für KMU?

Für KMU mit einem etablierten Geschäftsmodell und vorhersehbaren Umsätzen kann Factoring eine praktikable Lösung sein.

Diese Lösung bietet sofortigen Zugriff auf Gelder auf der Grundlage ausstehender Rechnungen und hilft Unternehmen, ihren finanziellen Verpflichtungen unverzüglich nachzukommen.

Banken haben viele Anforderungen bei der Einrichtung von Factoring. Entdecken Sie das uneingeschränkte Angebot von Hero.

Was sind die besten nicht verwässernden Finanzierungsplattformen?

Hier sind Plattformen, die sich durch ihre innovativen Lösungen auszeichnen:

  • Hero: Hero ist auf Bargeld, Finanzierung und Zahlungsmöglichkeiten spezialisiert und ermöglicht einen schnellen Zugang zu Liquidität mit einem Minimum an Einschränkungen.

  • Silvr: bietet einkommensorientierte Finanzierungsmöglichkeiten, zeichnet sich durch flexible Rückzahlung aus.

  • Unlimitd: Sticht durch seine einfachen Produkte heraus. Reserviert für E-Commerce-Händler.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl der richtigen Finanzstrategie für das Wachstum von entscheidender Bedeutung ist. Mit Hero bietet sich die nicht verwässernde Finanzierung als ideale Lösung an, die Flexibilität mit der Wahrung der Autonomie der Unternehmen verbindet.

Écrit par

Valentin Orru

Head of growth

13/06/2024