Rejoignez Hero et inscrivez vous en liste d’attente ici
Rejoignez Hero et inscrivez vous en liste d’attente ici
Image
Produits
arrowUp
Produits
backIcon
Blog

Wie finanzieren Sie Ihr Unternehmen mit einem Bargeldvorschuss?

Wie finanzieren Sie Ihr Unternehmen mit einem Bargeldvorschuss?

Temps de lecture : 3 minutes

Benötigen Sie Cashflow für Ihr Unternehmen? Entdecken Sie den Bargeldvorschuss, um schnell Geld freizugeben

Die Vorauszahlung kann ein strategischer Hebel sein, um das Wachstum eines Unternehmens zu unterstützen. Diese Finanzierungslösung bietet eine sofortige Liquiditätsspritze und hilft, vorübergehende Hindernisse zu überwinden.

Sie kann verwendet werden, um den Betriebszyklus des Unternehmens zu finanzieren oder zum Ausgleich einer Cashflow-Lücke.

Lassen Sie uns die verschiedenen Möglichkeiten erforschen, um Ihr Unternehmen mit diesem Ansatz zu finanzieren.

Was ist ein Bargeldvorschuss?

Der Begriff Bargeldvorschuss (oder Liquiditätsvorschuss) umschreibt eine Finanzierungslösung, die es einem Unternehmen ermöglicht, schnell über Liquidität zu verfügen, um seinen Cashflow-Bedarf zu decken.

Hierbei handelt es sich um ein kurzfristiges Darlehen, das in der Regel weniger als ein Jahr beträgt, von einer Bank, einem Finanzinstitut oder einer Online-Plattform.

Es kann zur Finanzierung des Geschäftszyklus des Unternehmens, zum Ausgleich einer Cashflow-Lücke oder zur Tätigung einer Investition verwendet werden.

Mit anderen Worten, es besteht aus einem von einem Finanzinstitut geliehenen Geldbetrag, der auf den zukünftigen Rechnungen oder Verkäufen des Unternehmens basiert.

Diese Lösung bietet die Möglichkeit, schnell auf unmittelbare Cashflow-Anforderungen zu reagieren. Dies kann von entscheidender Bedeutung sein, um den Betrieb aufrechtzuerhalten und das Geschäftswachstum voranzutreiben.

Was sind die Vorteile

Für ein Unternehmen, das seine Geschäftstätigkeit finanzieren muss, hat der Bargeldvorschuss mehrere Vorteile. Zu diesen Vorteilen zählen:

  • Schneller Zugriff auf Liquidität. Dadurch kann das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit kurzfristig finanzieren.

  • Begrenzung der negativen Auswirkungen verspäteter Zahlungen. Hierdurch entsteht eine Cashflow-Lücke. Ein Bargeldvorschuss ermöglicht es, diese Lücke zu schließen, während auf die Zahlung gewartet wird.

  • Verbessertes Cash-Management. Mit Bargeldvorschüssen können Sie Ihren Bedarf an Betriebskapital finanzieren. So können Sie Ihren Betriebsablauf kontinuierlich weiter finanzieren.

  • Flexible Lösung, angepasst an schwankende Aktivitäten. In schlechten Zeiten können Sie von Bargeld profitieren, um Ihre Ausgaben zu decken.

  • Fähigkeit, den laufenden Betrieb aufrechtzuerhalten und Wachstum zu fördern. Mit Bargeldvorschüssen können Sie beispielsweise auch Ihr Investitionsvorhaben finanzieren.

Was sind die Nachteile?

Bargeldvorschüsse haben auch einige Nachteile:

  • Zusätzliche Kosten im Zusammenhang mit Zinsen oder Provisionen;

  • Gefahr von Überschuldung oder Konkurs;

  • Die langfristige Rentabilität kann wegen der hohen Kosten gefährdet werden;

  • Finanzielle Zwänge können entstehen, wenn zukünftige Umsätze nicht den Erwartungen entsprechen;

  • Mögliche Schädigung der Kundenbeziehungen, wenn der Inkassoprozess aggressiv vorangetrieben wird;

  • Finanzielle Abhängigkeit vom Kreditgeber und möglicherweise sogar der Verlust der Kontrolle über das Kapital im Falle einer verwässerten Finanzierungsquelle (z. B. Risikokapital).

Wann benötigt ein Unternehmen möglicherweise einen Bargeldvorschuss?

Je nach finanzieller Situation und Tätigkeit kann ein Unternehmen zu unterschiedlichen Zeitpunkten einen Bargeldvorschuss benötigen:

Saisonale Aktivitäten

Einige Unternehmen betreiben ein Geschäft, das je nach Jahreszeit variiert. Daher verspüren sie im Allgemeinen das Bedürfnis, ihre laufenden Ausgaben in Phasen der Flaute zu finanzieren, während sie in Zeiten hoher Nachfrage auf die Rückkehr der Einnahmen warten.

Eine Studie der Bank von Frankreich hat auch gezeigt, dass saisonal arbeitende Unternehmen im Durchschnitt 50 % mehr Cashflow benötigen als nicht-saisonale Unternehmen.

Späte Zahlungen

Die Gewährung von Zahlungsfristen ist in der Geschäftswelt gängige Praxis. Sie sind Teil eines vorab definierten Prognose-Plans.

Es ist dementsprechend nie gut, wenn Kunden diese Fristen nicht einhalten. Tatsächlich können späte Zahlungen zusätzliche Kosten für das Unternehmen verursachen, wie zum Beispiel:

  • Bankgebühren;

  • Strafen für verspätete Zahlung;

  • Wiederherstellungskosten

All dies führt zu einer Lücke im Cashflow des Unternehmens.

Unvorhergesehene Ereignisse

Dazu können beispielsweise Streiks, Diebstahl oder Naturkatastrophen gehören. Dies sind Ereignisse, die nicht vorhersehbar sind und die die Prognosen auf den Kopf stellen können.

Vor allem können sie zu einer Lücke zwischen den Geldzu- und -abflüssen führen, was das finanzielle Gleichgewicht des Unternehmens gefährden kann.

Wenn der Umsatz sinkt

Dies kann zu einer Verringerung des Umsatzes und der Gewinnmarge führen. Es wirkt sich dann auf die Zahlungsfähigkeit von Lieferanten, Mitarbeitern oder Steuern aus.

Welche Lösungen gibt es, wenn Sie einen Bargeldvorschuss benötigen?

Im Falle des Bedarfs eines Vorschusses, gibt es für Unternehmen mehrere mögliche Lösungen.

Factoring

Factoring besteht aus dem Übertragen von Rechnungen an eine spezialisierte Organisation, Factor genannt, die dafür verantwortlich ist, Gelder von den Kunden einzuziehen.

Im Gegenzug zahlt der Factor einen Vorschuss an das Unternehmen. Factoring ermöglicht Ihnen:

  • Zahlungsfristen verkürzen;

  • Sichere Forderungen;

  • Vereinfachen der Verwaltungsarbeit.

Der Bankkredit

Dies ist eine klassische Lösung zur Erlangung eines Bargeldvorschusses. Das ist ein Vertrag, bei dem eine Bank einem Unternehmen einen Geldbetrag unter der Bedingung der Zahlung von Zinsen und der Einhaltung von Fristen zur Verfügung stellt.

Mit dem Bankkredit können Sie einmalige oder dauerhafte Bedürfnisse finanzieren, von einem festen oder variablen Zinssatz profitieren und die Rückzahlungsdauer selbst wählen.

Das Crowdfunding

Crowdfunding oder Beteiligungsfinanzierung ist eine innovative Lösung zur Erlangung eines Bargeldvorschusses. Hierbei bittet man auf einer Online-Plattform ein breites Publikum um finanzielle Beiträge im Austausch gegen eine Entschädigung (Spende, Darlehen, Kapital usw.).

Crowdfunding ermöglicht es Ihnen, schnell Mittel zu mobilisieren, Ihren Markt zu testen und eine Community rund um Ihr Projekt aufzubauen.

Bankrabatt

Dies ist eine kurzfristige Finanzierungslösung, bei der ein Unternehmen eine Forderung an seine Bank abtritt und dafür einen sofortigen Liquiditätsvorschuss erhält.

Die Bank ist dann dafür verantwortlich, die Schulden beim Schuldner einzutreiben. Der Bankrabatt ermöglicht es dem Unternehmen, schnell über Liquidität zur Deckung seines Finanzbedarfs zu verfügen, ohne auf die Zahlung seiner Kunden warten zu müssen.

Hero: schnelle Finanzierung Ihres Cashflows

Hero ist eine Alternative zu herkömmlichen Bargeldvorschuss-Lösungen. Hero ist eine B2B-Zahlungsplattform, die eine innovative Lösung für den Cashflow-Bedarf von Unternehmen bietet.

Durch die Kombination von Technologie und Finanzierung können wir den Finanzierungsprozess beschleunigen. Gleichzeitig bieten wir maßgeschneiderte Optionen für Unternehmen, die ihren Cashflow optimieren möchten.

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an

Hierzu bietet Hero zwei Zahlungsmöglichkeiten an: die aufgeschobene Zahlung und die geteilte Zahlung. Mit dem Zahlungsaufschub kann ein Unternehmen seine Rechnungen über die gesetzlichen Zahlungsfristen hinaus begleichen (wir bezahlen Ihre Rechnungen an Ihrer Stelle und Sie erstatten uns später).

Dadurch kann das Unternehmen eine Cashflow-Lücke vermeiden und hat Zeit, seine Kundenforderungen einzuziehen, bevor es seine Rechnungen bezahlt.

Auch die geteilte Zahlung stellt eine vorteilhafte Zahlungsmöglichkeit für ein Unternehmen dar. Mithilfe dieser Option können Sie Ihre Einkäufe in 3 oder 4 Raten bezahlen.

In diesen beiden Fällen riskieren Sie keine Beeinträchtigung Ihrer Geschäftsbeziehungen mit Ihren Lieferanten, da die Plattform die Probleme sofort für Sie löst.

Kurz gesagt kann der Erhalt eines Liquiditätsvorschusses ein finanzieller Rettungsanker für Unternehmen sein, die nach Wachstum streben.

Dieser bietet die erforderliche Flexibilität, um vorübergehende Hindernisse zu überwinden und eine solide finanzielle Gesundheit anzustreben. Die Vorauszahlung stellt einen wesentlichen Hebel für die erfolgreiche Führung eines Unternehmens dar.

Écrit par

Valentin Orru

Head of growth

17/06/2024